Sie sind hier:Home
Navigation Lommel Präsentation Aktivitäten Aufenthalt Preise Kontakt Anfahrt
lommel_angebot_detail_neu Downloads Sehenswürdigkeiten Neuigkeiten Themenwochen Module

Volkstrauertag 2018 & Vorstellung Projekt ´Memory In Motion´

15. Oktober 2018

Am Sonntag 18. November 2018 findet um 13.00 Uhr die jährliche Gedenkfeier ´Volkstrauertag´ auf die Kriegsgräberstätte Lommel statt. Diese Veranstaltung wird organisiert durch den Volksbund Deutsche Kriegräberfürsorge e.V. in Zusammenarbeit mit die Jugendbildungs- und Begegenungsstätte "Haus Über Grenzen" Lommel, Teil der Jugendarbeit des Volksbundes.

Absicht dieser Zeremonie ist es, den Todesopfern von Krieg, Gewalt und Terror weltweit zu gedenken, unabhängig von Nationalität, Geschlecht, Hautfarbe oder Glaubensrichtung. Traditionell werden Kränze niedergelegt und Ansprachen gehalten von unter anderen dem Botschafter der Deutschen Bundesrepublik in Belgien und von belgischen und deutschen zivilen, militärischen und kirchlichen Persönlichkeiten.

"Haus Über Grenzen" organisiert vom 12. - 18.11.2018 das Projekt "Memory In Motion". Belgische und deutsche Schüler setzen sich mit die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg in beiden Ländern auseinander und was es genau heißt, zu erinnern. Ausgangspunkt dieses Projekts ist der Einfluss vom Waffenstillstand am 11.11.1918 auf die Geschichte und Erinnerungskultur beider Länder in den letzten 100 Jahren. Die Bühne für diese Kreationen ist die Zeremonie "Volkstrauertag". Das Projekt wird gefördert von der Provinz Limburg.

Laden Sie hier das Programm herunter:

NL

DE

FR

ENG